• Sede di Via Alba , Moncalieri

  • Sede di Via Alba , Moncalieri

  • Sede di Via Rimini, Torino

  • Sede di Via Rimini, Torino

  • Sede di Via Alba , Moncalieri

Unternehmensgeschichte

1954

Gründung

Gründung des Mollificio Italiano aus der Asche einer Handwerkstatt in der Via Principi d’Acaja in Turin.

1968

Umzug

Umzug in die Via Rimini in Turin.

1989

Umzug

Vom historischen Sitz in der Via Rimini 8 in Turin in die Via Alba 9 in Moncalieri.

1999

ISO Zertifizierung

Erlangung der Zertifizierung ISO 9002.

2002

Zertifizierung UNI EN ISO

Erlangung der Zertifizierung UNI EN ISO 9001:2000.

2003

Ausweitung

Ausweitung der Produktionsstätte und der Büros auf 3400 qm.

2009

Mollificio Italiano Srl

Änderung der Firmenbezeichnung in die aktuelle Mollificio Italiano Srl.

2015

Neuer Sitz

Vom Sitz in der Via Alba zum neuen Sitz in der Via Vittime del Vajont 6 in Moncalieri, mit 4000 qm.

2016

Zertifizierung ISOTS 16949

Erlangung der Zertifizierung ISOTS 16949.