• Panoramica

Präsentation

Das Mollificio Italiano wird Ende des Zweiten Weltkriegs gegründet und entwickelt sich ab diesem Zeitpunkt stetig fort. In dieser für die italienische Industrie besonders aufregenden Zeit wandeln sich dank der wirtschaftlichen Neubelebung viele Handwerksbetriebe in echte und richtige Industriebetriebe um.

Das seit 1945 am Markt agierende Mollificio Italiano kann dank der im Laufe der Jahre erworbenen Erfahrung und der kontinuierlichen technologischen Entwicklung schnell auf spezielle und komplexe Anforderungen seiner Kunden reagieren. Das Unternehmen ist in der Lage, sowohl besonders anspruchsvollen Lieferzeiten und -arten sowie unterschiedlichsten Produktmengen gerecht zu werden, als auch mit neuen Materialien und Behandlungen zu experimentieren und diese anzuwenden.

Um seinen Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt zu garantieren, wählt das Mollificio Italiano nur Rohstoffe mit hohen Qualitätsstandards. Aus diesem Grund werden sowohl italienische als auch ausländische Lieferanten von Materialien und Oberflächenbehandlungen eingehenden Kontrollen unterzogen, um die Einhaltung der internationalen Standards zu gewährleisten.

Obwohl die Produktion 100 Millionen Stück pro Jahr übersteigt, behält das Mollificio Italiano, in Übereinstimmung mit den eigenen Wurzeln und Traditionen, seine althergebrachten Eigenschaften: Kundenbetreuung während der Designphase, die Fähigkeit, Kleinserien und Muster zu gestalten, schnelle Antworten und Lieferflexibilität.