Qualität und Zertifizierungen

Bereits seit der Gründung stellt die Sorgfalt, mit der das Mollificio Italiano seine Produkte herstellt, eine seiner Stärken dar. Zusätzlich zu der seit 1999 bestehenden Zertifizierung ISO 9001 hat das Unternehmen im Jahr 2016 die Zertifizierung ISO TS 16949 und 2018 die IATF 16949 erhalten, um stets mit den Anforderungen der Kunden Schritt zu halten.

Alle Entwürfe/Prototypen werden im Voraus geprüft; für jedes Detail werden die besten Lösungen angeboten und die sorgfältigsten Kontrollen durchgeführt.

Die Produkte werden unter Verwendung der modernsten Mess- und Kontrollinstrumente geprüft und während jeder Verarbeitungsphase nach strengen vorgegebenen und festgelegten Verfahren kontrolliert.

Der Messraum ist mit einer vollständigen Palette von Geräten ausgestattet: Dynamometer zur Kontrolle der Belastungen, Drehmomentmesser zur Erfassung von Drehimpulsen, 3D-Digitalanzeigen zur geometrischen Analyse der zylindrischen und konischen Federn und 2D-Anzeigen zur Analyse der Torsion und Biegung.

Darüber hinaus kann auch die Leistungsdauer der Federn mit speziellen Maschinen getestet werden, die für den Test mehrere Millionen Zyklen ausführen.